Beiträge | Marginalien

Beiträge in Büchern und Fachzeitschriften

In Vorbereitung

  1. Der Volksbegriff in der Wohlfahrtspflege während Weimarer Republik und Nationalsozialismus. Das Beispiel Mülheim, in: Mülheimer Jahrbuch 74 (2019; i. Vorb.)
     
  2. 175 Jahre Sparkasse Mülheim an der Ruhr, in: Mülheimer Jahrbuch 73 (2018; i. Vorb.)
     
  3. The 'Third Reich' seen through the eyes of its administration and bureaucracies. Recent trends in German 'Institutionengeschichte' on National Socialism (Arbeitstitel), in: German History (2018; i.Vorb.)
     
  4. Cinema, Arts, and Music, in: Shelley Baranowski/Armin Nolzen/Claus-Christian W. Szejnmann (Hg.): Blackwell Companion to Nazi Germany (2018; i. Vorb.)

Erschienen

  1. Vom „Pauperismus-Palliativ“ zur Triebfeder der lokalen Wirtschaft. Die Sparkasse Mülheim an der Ruhr, in: Horst A. Wessel (Hg.): »… doch das ganze Leben in Mülheim war ein anderes geworden!« Wirtschaft und Gesellschaft in der Stadt am Fluss seit dem Ende des 18. Jahrhunderts (=Pioniere der Mülheimer Wirtschaft, Bd. III), Essen 2017, S. 246-282.
     
  2. (mit Maria Schimke) Personenartikel »Walter Tießler«, in: Neue Deutsche Biographie, Bd. 26: Tecklenburg-Vocke, hg. v. der Historischen Kommission der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München et al. 2016, S. 270f.
     
  3. Alltägliche Gewalt. Über die Selbstverständlichkeit von Gewaltausübung, -erfahrung und -deutung in der Nachkriegszeit, in: Mülheimer Jahrbuch 70 (2015), S. 200-218.
     
  4. Von Brücken und Helden: Rudolf Steuer, die Schloßbrücke und das Kriegsende in Mülheim. Eine Metakritik der Quellen, in: Mülheimer Jahrbuch 69 (2014), S. 124-137.
     
  5. Die Vergesellschaftung von »Volksgemeinschaft« in der sozialen Interaktion. Handlungs- und rollentheoretische Überlegungen zu einer Gesellschaftsgeschichte des Nationalsozialismus, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 61 (2013), H.10, S. 826-846.
     
  6. Vom Nutzen und Nachteil der »Volksgemeinschaft« für die Zeitgeschichte. Neuere Debatten und Forschungen zur gesellschaftlichen Verfasstheit des »Dritten Reiches«, in: Sozialwissenschaftliche Literaturrundschau 36 (2013), H.66, S. 72-105. »mehr«
     
  7. Emil Vollert. Nationalsozialistischer Schulleiter oder Schulleiter im Nationalsozialismus?, in: Mülheimer Jahrbuch 68 (2013), S. 238-247.
     
  8. The Reich propaganda offices and the political mentoring of ethnic German re-settlers, in: Claus-Christian W. Szejnmann/Maiken Umbach (Hg.): Heimat, Region and Empire. Spatial Identities under National Socialism, Basingstoke 2012, S. 199-212. »mehr« | »Inhaltsverzeichnis«
     
  9. Eberhard Gerstel. Mit Analysetechnik von der Talstraße Gipfelstürmer auf dem Weltmarkt, in: Horst A. Wessel (Hg.): Flexibel – Kreativ – Innovativ. Mülheimer Unternehmer und Pioniere im 19. und 20. Jahrhundert, Essen 2012, S. 173-184. »mehr«
     
  10. Die Hans Turck GmbH & Co. KG. Mit sicherem Gespür für Trend und Innovationen - aus Westfalen und Posen nach Mülheim an der Ruhr, in: Horst A. Wessel (Hg.): Flexibel – Kreativ – Innovativ. Mülheimer Unternehmer und Pioniere im 19. und 20. Jahrhundert, Essen 2012, S. 143-160. »mehr«
     
  11. »Wer sich nicht meldet, kann nicht gerufen werden«. Der Mülheimer NSDAP-Ortsgruppenleiter Paul Güttler, in: Mülheimer Jahrbuch 67 (2012), 184-189.
     
  12. The Pleasure of being »Political Soldier«. Nazi functionaries and their service to the »movement«, in: Fabrice d'Almeida/Pamela Swett/Corey Ross (Hg.): Pleasure and Power in Nazi Germany, Basingstoke 2011, S. 205-233. »mehr« | »Inhaltsverzeichnis« | »Rezension« | »Rezension« | »Rezension«
     
  13. »Die Heimat grüßt die Front ...«. Nationalsozialistische Soldatenbetreuung durch Feldpostbriefe im Zweiten Weltkrieg, in: Mülheimer Jahrbuch 66 (2011), S. 333-347.
     
  14. Between State and Party. Position and Function of the Gau Propaganda Leader in National Socialist Leadership, in: German History 28 (2010), H.2, S. 167-192. »mehr«
     
  15. Was heißt und zu welchem Ende studiert man NS-Propaganda? Neuere Forschungen zur Geschichte von Medien, Kommunikation und Kultur während des »Dritten Reiches«, in: Archiv für Sozialgeschichte 49 (2009), S. 527-559. »mehr«
     
  16. Mülheim nach dem Krieg - Lebensgefühl und Lebenswirklichkeit in den 1950er Jahren, in: Mülheimer Jahrbuch 64 (2009), S. 172-190.
     
  17. Wahrung und Wandlung eines bildungsbürgerlichen Habitus’ im »Revier der großen Dörfer« – Das Beispiel des Literarischen Vereins zu Mülheim an der Ruhr, 1854–1940, in: Bernd Kortländer/Cornelia Ilbring/Enno Stahl (Hg.): Kulturelle Überlieferung. Bürgertum, Literatur und Vereinswesen im Rheinland 1800–1950, Düsseldorf 2008, S. 131-158. »mehr«
     
  18. Zur Gründungs- und Frühgeschichte der NSDAP in Mülheim an der Ruhr, in: Mülheimer Jahrbuch 63 (2008), S. 113-127.
     
  19. Zur Bedeutung der NS-Propaganda für die Eroberung staatlicher Macht und die Sicherung politischer Loyalität, in: Christian A. Braun/Michael Mayer/Sebastian Weitkamp (Hg.): Deformationen der Gesellschaft? Neue Forschungen zum Nationalsozialismus, Berlin 2008, S. 93-117. »mehr«
     
  20. Arthur Brocke - ein städtischer Beigeordneter als Opfer nationalsozialistischer Gewaltpolitik, Beitrag für das Internet-Kulturportal der Stadt Mülheim an der Ruhr (Okt. 2007). »mehr«
     
  21. Zur Geschichte des Druck- und Verlagswesens in Mülheim an der Ruhr - Die Familien Bagel, Blech und Marks, in: Mülheimer Jahrbuch 62 (2007), S. 213-230.
     
  22. Verleger der Mülheimer Zeitung: Die Buchhändler- und Zeitungsverlegerfamilie Marks, in: Horst A. Wessel (Hg.): Pioniere der Wirtschaft – Mülheimer Unternehmer. Unternehmergeschichte in der Stadt am Fluss seit dem Ende des 18. Jahrhunderts, Essen 2006 (2. Aufl., 2013), S. 155-164. »mehr«
     
  23. Pioniere im Mülheimer Zeitungswesen: Die Buchhändler- und Zeitungsverlegerfamilie Blech, in: Horst A. Wessel (Hg.): Pioniere der Wirtschaft – Mülheimer Unternehmer. Unternehmergeschichte in der Stadt am Fluss seit dem Ende des 18. Jahrhunderts, Essen 2006 (2. Aufl., 2013), S. 125-131. »mehr«
     
  24. Die Verleger von Hugos »Les Miserables«: Die Buchhändler- und Verlegerfamilie Bagel in Mülheim an der Ruhr, in: Horst A. Wessel (Hg.): Pioniere der Wirtschaft – Mülheimer Unternehmer. Unternehmergeschichte in der Stadt am Fluss seit dem Ende des 18. Jahrhunderts, Essen 2006 (2. Aufl., 2013), S. 132-140. »mehr«
     
  25. Vom Kommissariat zum Ministerium. Zur Gründungsgeschichte des Reichsministeriums für Volksaufklärung und Propaganda, in: Rüdiger Hachtmann/Winfried Süß (Hg.): Hitlers Kommissare. Sondergewalten in der nationalsozialistischen Diktatur (=Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus 22), Göttingen 2006, S. 72-92. »mehr« | »Rezension«
     
  26. Joseph Goebbels und die Grundlagen der NS-Rundfunkpolitik, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 54 (2006), H.5, S. 442-467.
     
  27. Das Winterhilfswerk (WHW) in Mülheim an der Ruhr. Die Volksgemeinschaft und ihre Kehrseite, in: Mülheimer Jahrbuch 61 (2006), S. 165-184.
     
  28. Mülheim an der Ruhr im Sommer 1944. Eine Momentaufnahme, in: Mülheimer Jahrbuch 60 (2005), S. 199-204.
     
  29. 70 Jahre »Machtergreifung« in Mülheim an der Ruhr, in: Mülheimer Jahrbuch 59 (2004), S. 215-228.

Marginalien

Erschienen

  1. Der Spatz am Tisch der Adler, Leserbrief an die Frankfurter Allgemeine Zeitung, in: FAZ v. 1. Dez. 2009.
     
  2. Dieter aus dem Siepen - vom politischen Spät- zum Senkrechtstarter, in: Festschrift des SPD-Ortsvereins Mülheim-Stadtmitte aus Anlass seines 60-jährigen Bestehens, Mülheim an der Ruhr 2006 (Selbstverlag).
     
  3. Gerd Müller (1940-2003), in: Festschrift des SPD-Ortsvereins Mülheim-Stadtmitte aus Anlass seines 60-jährigen Bestehens, Mülheim an der Ruhr 2006 (Selbstverlag).
     
  4. Wegmarken - Lebenszeichen. Gerd Müller (1940-2003), Mülheimer Jahrbuch 60 (2005), S. 104-105.
     
  5. Verlag an der Ruhr, in: Mülheimer Jahrbuch 59 (2004), S. 193-198.
     
  6. Hitler und die konservative Rechte. Der renommierte Bochumer Historiker Hans Mommsen referierte, in: Neue Ruhr Zeitung, Lokalausgabe Mülheim an der Ruhr v. 18. Jan. 2002.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© I. u. D. Mühlenfeld 2005-2017