Rezensionen

In Vorbereitung

  1. Hannes Liebrandt: »Das Recht mich zu richten, das spreche ich ihnen ab!« Der Selbstmord der nationalsozialistischen Elite 1944/45, Paderborn et al. 2017, in: H-Soz-u-Kult 2017, i. Vorb.
     
  2. Rezension zu Detlef Schmiechen-Ackermann/Marlis Buchholz/Bianca Roitsch/Karl H. Schneider, Christiane Schröder (Hg.): Der Ort der »Volksgemeinschaft« in der deutschen Gesellschaftsgeschichte (=Nationalsozialistische ›Volksgemeinschaft‹. Studien zu Konstruktion, gesellschaftlicher Wirkungsmacht und Erinnerung, Bd. 7), Paderborn et al. 2017, in: H-Soz-u-Kult 2017, i. Vorb.
     
  3. Rezension zu Othmar Plöckinger (Hg.): Schlüsseldokumente zur internationalen Rezeption von „Mein Kampf“ (=Beiträge zur Kommunikationsgeschichte, Bd. 29), Stuttgart 2016, in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 19 (2017), i. Vorb.'
     
  4. Rezension zu Heinz W. Starkulla: Propaganda: Begriffe, Typen, Phänomene (=Ex libris Kommunikation, Bd. 16), Baden-Baden 2015, in: Jahrbuch für Kommunikatonsgeschichte 18 (2017), i. Vorb.
     
  5. Rezension zu: Anette Blaschke: Zwischen ­»Dorfgemeinschaft« und »Volksgemeinschaft«. Landbevölkerung und ländliche Lebenswelten im Nationalsozialismus (=Nationalsozialistische ›Volksgemeinschaft‹. Studien zu Konstruktion, gesellschaftlicher Wirkungsmacht und Erinnerung, Bd. 8), Paderborn et al. 2017, in: Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (ZAA), i. Vorb.

Erschienen

  1. Rezension zu Ulrich Herbert: Das Dritte Reich. Geschichte einer Diktatur, München 2016, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (BGNS) 33 (2017), S. 233-235.
     
  2. Rezension zu Ricardo Bavaj: Der Nationalsozialismus. Entstehung, Aufstieg, Herrschaft (=Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert, Bd. 7), Leipzig 2016, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (BGNS) 33 (2017), S. 231-233.
     
  3. Rezension zu Christine Schoenmakers: »Die Belange der Volksgemeinschaft erfordern ...« Rechtspraxis und Selbstverständnis von Bremer Juristen im »Dritten Reich« (=Nationalsozialistische ›Volksgemeinschaft‹.
    Studien zu Konstruktion, gesellschaftlicher Wirkungsmacht und Erinnerung, Bd. 6), Paderborn et al. 2015, in: H-Soz-u-Kult v. 21. Februar 2017.
    »mehr«
     
  4. Rezension zu Othmar Plöckinger (Hg.): Quellen und Dokumente zur Geschichte von „Mein Kampf“ 1924-1945 (=Beiträge zur Kommunikationsgeschichte, Bd. 28), Stuttgart 2016, in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 18 (2016), S. 193f.'
     
  5. Rezension zu: Alfred Rosenberg: Die Tagebücher von 1934 bis 1944, hg. v. Jürgen Matthäus und Frank Bajohr, Frankfurt a. M. 2015, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (BGNS) 32 (2016), S. 262-264.
     
  6. Rezension zu: Berna Pekesen: Zwischen Sympathie und Eigennutz: NS-Propaganda und die türkische Presse im Zweiten Weltkrieg, Münster 2014, Münster 2014, in: Archiv für Sozialgeschichte (AfS) Online v. 15. Juni 2016.
    »mehr«
     
  7. Rezension zu: Daniel Roos: Julius Streicher und „Der Stürmer“ 1923-1945, Paderborn et al. 2014, in: Archiv für Sozialgeschichte (AfS) Online v. 21. Jan. 2015.
    »mehr«
     
  8. Rezension zu: Sven Keller: Volksgemeinschaft am Ende. Gesellschaft und Gewalt 1944/45 (=Quellen und Darstellungen zur Zeitgeschichte, Bd. 97), München 2013, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus (BGNS) 31 (2015), S. 210-212.
     
  9. Rezension zu: Gerulf Hirt: Verkannte Propheten? Zur „Expertenkultur“ (west-)deutscher Werbekommunikatoren bis zur Rezession 1966/67, Leipzig 2013, in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG), 63 (2015), H.2, S. 205-207.
    »H-Soz-Kult«
     
  10. Rezension zu: Marco Sennholz: Johann von Leers. Ein Propagandist des Nationalsozialismus (=Biographische Studien zum 20. Jahrhundert, Bd. 3), Berlin 2013, in: H-Soz-u-Kult v. 30. Januar 2015.
    »H-Soz-Kult«
     
  11. Rezension zu: Oliver Werner (Hg.):Mobilisierung im Nationalsozialismus. Institutionen und Regionen in der Kriegswirtschaft und der Verwaltung des „Dritten Reiches" 1936 bis 1945, Paderborn et al. 2013, in: H-Soz-u-Kult v. 10. Oktober 2014.
    »H-Soz-Kult«
     
  12. Rezension zu: Horst Dieter Schlosser: Sprache unterm Hakenkreuz. Eine andere Geschichte des Nationalsozialismus, Köln et al. 2013, in: H-Soz-u-Kult v. 27. März 2014.
    »H-Soz-Kult«
     
  13. Rezension zu: Stefan Hüpping: Rainer Schlösser (1899-1945). Der „Reichsdramaturg“, Bielefeld 2012, in: Archiv für Sozialgeschichte (AfS) Online v. 8. Okt. 2013.
    »mehr«
     
  14. Rezension zu: Volker Gerhardt: Öffentlichkeit. Die politische Form des Bewusstseins, München 2012, in: H-Soz-u-Kult v. 28. Febr. 2013.
    »H-Soz-Kult«
     
  15. Rezension zu: Martin Herzer: Auslandskorrespondenten und auswärtige Pressepolitik im Dritten Reich, Köln et al. 2012, in: H-Soz-u-Kult v. 6. Sept. 2012.
    »H-Soz-Kult«
     
  16. Rezension zu: Angela Hermann: Der Weg in den Krieg 1938/39. Quellenkritische Studien zu den Tagebüchern von Joseph Goebbels (=Studien zur Zeitgeschichte, Bd. 83), München 2011, in: H-Soz-u-Kult v. 10. Febr. 2012.
    »H-Soz-Kult«
     
  17. Rezension zu: Judith Prokasky/Rainer Rother: Die Kamera als Waffe. Propagandabilder des Zweiten Weltkriegs, München 2010, in: H-Soz-u-Kult v. 20. Okt. 2011.
    »H-Soz-Kult«
     
  18. Rezension zu: Peter Longerich: Joseph Goebbels. Biographie, München 2010, in: H-Soz-u-Kult v. 9. März 2011.
    »H-Soz-Kult« | »HistLit«
     
  19. Rezension zu: Stefan Krings: Hitlers Pressechef. Otto Dietrich (1897-1952). Eine Biographie, Göttingen 2010, in: Sehepunkte 11 (2011), Nr. 2.
    »mehr«
     
  20. Rezension zu: Toby Thacker: Joseph Goebbels. Life and Death, Basingstoke 2009, in: Bulletin of the German Historical Institute London 32 (2010), H.2, S. 85-90.
    »mehr« | »recensio.net«
     
  21. Rezension zu: Bernd Heidenreich/Sönke Neitzel (Hg.): Medien im Nationalsozialismus. Paderborn 2010, in: H-Soz-u-Kult v. 11. Okt. 2010.
    »H-Soz-Kult«  »HistLit«
     
  22. Rezension zu: Rüdiger Graf, Die Zukunft der Weimarer Republik. Krisen und Zukunftsaneignungen in Deutschland 1918-1933 (= Ordnungssysteme. Studien zur Ideengeschichte der Neuzeit, Bd. 24), München 2008, in: Beiträge zur Geschichte des Nationalsozialismus 25 (2009), S. 235-237.
     
  23. Rezension zu: Rudolf Oswald: Fußball-Volksgemeinschaft. Ideologie, Politik und Fanatismus im deutschen Fußball 1919-1964. Frankfurt am Main 2008, in: H-Soz-u-Kult v. 29.01.2009. Zugl. in: Historische Literatur 7 (2009), H.1, S. 380-382.
    »H-Soz-Kult« | »HistLit«
     
  24. Rezension zu: Boris von Haken: Der „Reichsdramaturg“. Rainer Schlösser und die Musiktheater-Politik in der NS-Zeit. Hamburg 2007, in: H-Soz-u-Kult v. 9. Apr. 2008. Zugl. in: Historische Literatur 6 (2008), H.2, S. 207-210.
    »H-Soz-Kult« | »HistLit«
     
  25. Rezension zu: Bernd Braun: Hermann Molkenbuhr (1851-1927). Eine politische Biographie, Düsseldorf 1999 & ders./Joachim Eichler (Hg.): Arbeiterführer, Parlamentarier, Parteiveteran. Die Tagebücher des Sozialdemokraten Hermann Molkenbuhr 1905 bis 1927, München et al. 2000, in: Zeitschrift des Bergischen Geschichtsvereins 98 (2001), S. 312-314.
     
  26. Rezension zu: Gerald D. Feldman: Hugo Stinnes. Biographie eines Industriellen 1870-1924, München 1998, in: Stinnes Logistics, 9. Jg., Nr. 3/1999, S. 50f.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© I. u. D. Mühlenfeld 2005-2017